Fachstelle Globales Lernen Hamburg

Seit Anfang 2022 ist Minitopia Fachstelle für Globales Lernen in Hamburg im Rahmen des Eine-Welt-Promotor:innenprogramms (PP). Das Programm steht unter der Trägerschaft der Arbeitsgemeinschaft der Eine Welt-Landesnetzwerke in Deutschland e.V. (agl) und der Stiftung Nord-Süd-Brück und soll das Engagement für globale Gerechtigkeit und nachhaltige Entwicklung stärken. Aufgeteilt in 16 Landesnetzwerke, wird das Programm vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und den jeweiligen Bundesländern gemeinsam finanziert. Mehr als 150 Fachpromotor:innen deutschlandweit beraten und vernetzen zivilgesellschaftliche Organisationen und Initiativen, initiieren Projekte und Aktionen und fördern politische Partizipation und zivilgesellschaftliches Engagement. 

 

Minitopia ist 2017 angetreten mit dem Anspruch, neue Zugänge zum Lernen zu öffnen und Bildung neu zu denken. Seit unserer Gründung arbeiten wir mit Kindern und Jugendlichen im Rahmen von Nachmittag-AGs, Projekttagen und –wochen, außerschulischen Projekten und vielen Mitmachaktionen an einer besseren Welt und sind dafür 2019 als außerschulischer Lernort für Nachhaltige Entwicklung NUN-zertifiziert worden. Mit der Fachstelle Globales Lernen in Hamburg haben wir nun die einmalige Möglichkeit, Globales Lernen bzw. Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) in der Hamburger Bildungslandschaft auch strukturell zu verankern.

 

Als Promotor:innen haben wir es uns für die nächsten drei Jahre zur Hauptaufgabe gemacht, die Umsetzung des 2021 beschlossenen „Hamburger Masterplan Bildung für nachhaltige Entwicklung 2030“ und die Entwicklung der neuen Hamburger Bildungspläne in Bezug auf die Leitperspektive BNE aktiv mitzugestalten. Dabei arbeiten wir eng mit dem Landesnetzwerk hamburg.global, der Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB), dem Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI) sowie Organisationen und Referent:innen mit Bezug zum Globalen Lernen zusammen. 

Wenn Ihr in eurer Schule, Einrichtung, Verein oder Initiative das Thema BNE bzw. Globales Lernen stärken möchtet, wenn Ihr Projektideen habt, Fortbildungen, Veranstaltungen oder Partner:innen sucht, Kontakte braucht oder wichtige Informationen teilen möchtet: Schreibt uns!