Unterstützen

Wir haben bereits ordentlich vorgelegt, um das Grundstück in Schuss zu bringen, viel Material geschenkt bekommen und viel Unterstützung vor Ort erfahren. Allerdings sind noch einige Investitionen erforderlich, um das Grundstück für unsere Zwecke nutzbar zu machen. Wir machen fast alles selbst, aber für einiges müssen Profis ran, die leider nicht wenig Geld kosten. Für Kosten, die nicht über Stiftungen finanziert werden können, haben wir eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Unser Verein heißt Alternation e.V. und wir setzen als Grassroot-Organisation nicht nur auf alternative Konzepte, sondern auch auf alternative Finanzierungsmodelle – wie eben Crowdfunding. Wir möchten unabhängig bleiben und suchen daher nicht den großen Investor oder Großspender, sondern die große Masse an Weltverbesserern, die bereit sind, ihren kleinen Beitrag für eine bessere Zukunft zu leisten – ob direkt vor Ort oder mit einer kleinen Spende aus der Ferne. Obwohl Minitopia in Hamburg umgesetzt wird, verstehen wir uns als Teil einer globalen Bewegung, die viele Menschen erreichen und inspirieren möchte, selbst aktiv zu werden.

Hier geht es zur Kampagne: https://www.startnext.com/minitopia
Es gibt Dankeschöns von Herzen, und jeder Euro zählt!

Wenn Ihr uns direkt unterstützen möchtet, freuen wir uns über eine Spende auf unser Konto:
Kontoinhaber: Alternation e.V.
GLS Bank
IBAN: DE63 4306 0967 1165 6611 00
BIC: GENODEM1GLS