Gemüseglück 2020 – Unsere Solawi startet ins nächste Wirtschaftsjahr!

Noch im vollen Betrieb der Saison 2019/20, geht es auch schon wieder los ins nächste Gemüsejahr – unsere Biet-Runden für die Saison 20/21 starten und wir haben rund 700 Ernteanteile zu vergeben. D.h. 4 ha Acker, 175.000 Pflänzchen, 342 kg Saatgut – und Du! Auf den Biet-Runden stellen wir unsere Solawi, den Anbau- und den Wirtschaftsplan vor und beantworten offene Fragen. Alle Infos zu den Bietrunden, zum Prozedere und zu unserer Solawi findest Du HIER. Wenn Du dich allgemein über das Prinzip Solidarische Landwirtschaft informieren möchtest, bist Du HIER gut aufgehoben.

„Der Superschmelz“, wie wir unseren Verein heimlich nennen, ist übrigens nicht nur für Gemüse an den Start gegangen. Wir wollen ja nämlich eigentlich die Welt retten. Es geht also nicht nur darum, euch mit tollem Gemüse zu beglücken, sondern auch darum, unser Wissen zu erweitern, uns auszutauschen und gemeinsam aktiv zu werden. Themen wie Bodenleben, Humus, Permakultur, Hutewald oder Bokashi sind nicht nur für GärtnerInnen interesssant und wir laden jede/n ein, gemeinsam mit uns mögliche kleine und große Lösungen für drängende Probleme unserer Zeit kennenzulernen und auszuprobieren. Als Solawi-Mitglied werdet Ihr natürlich automatisch über die wöchentliche Ackerpost informiert und – im besten Fall – involviert!

Die Minitopia Biet-Runde findet statt am 25. Januar um 17 Uhr.
Wir freuen uns auf und über viele alte und neue Gesichter!

3 Gedanken zu „Gemüseglück 2020 – Unsere Solawi startet ins nächste Wirtschaftsjahr!“

  1. Hallo ihr lieben,

    ich finde super was ihr macht! Es war immer eine Wunschvorstellung meine eigenen Nahrungsmittel anzubauen und mich und andere zu versorgen.
    Ich würde gerne mitmachen und bei so einem tollen Projekt dabei sein! Habe allerdings nicht viel Geld im Monat zur Verfügung, um euch finanziell zu unterstützen.
    Gibt es die Möglichkeit mit anzupacken? Ich will mein Wissen einbringen, etwas lernen und tolle Leute kennenlernen. Und da ich in Wilhelmsburg wohne, wäre es quasi um die Ecke.
    Ich würde mich freuen von euch zu hören.

    Liebe Grüße
    Monika

    1. Liebe Monika, schön, dass du eine Gleichgesinnte bist 🙂
      Minitopia ist zwar in Wilhelmsburg, aber der Solawi-Acker ist in Tostedt, in der Nordheide. Dort bauen wir die großen Gemüsemengen für unser 700 Mitglieder an. Auf Minitopia selbst haben wir „nur“ einige Hochbeete als Modellfläche. Wenn du da Lust hast mitzugärtnern, kann ich dich mit unseren GärtnerInnen verknüpfen. Schreibe mir gerne mal direkt eine Email an Kaethe at Minitopia . de
      Übrigens ist die Solawi ja eine Solidargemeinschaft. Das heißt auch mit wenig Geld im Monat kann man Mitglied werden. Dazu müsstest du eine Email an superschmelz at posteo . de schicken mit einem Gebot. Der Richtwert liegt gerade bei 560Euro für ein Gemüseanteil pro Jahr. Du darfst aber auch unterbieten! Schreib uns wie viel du bezahlen kannst und dann gucken wir, ob es machbar ist.Liebe Grüße, Käthe

Schreibe einen Kommentar