21. Oktober: Aura-Seminar mit Gudrun Treiber

Was ist die Aura, woraus besteht sie, wie wird sie erfahrbar, was ist ihr Schutz und was bedeutet sie überhaupt für das Wohlergehen? Um diese Fragen geht es bei dem Seminar. Sensible und sensitive Menschen leiden oft unter der “Athmosphäre” oder der “Ausstrahlung” von Menschen, aber wie können sie damit umgehen? Kann man lernen, die Aura wahrzunehmen? Wie kann ich meine Aura schützen? 

Kurz gesagt: Die Aura ist die energetische Hülle (der Energiekörper) des Menschen. Die Aura hat verschiedene Schichten, wo alles enthalten ist, was man denkt, fühlt, empfindet, an inneren Haltungen, Wünschen, Glaubenssätzen und Vorstellungen hat und an Energien angezogen hat von außen; auch unverarbeitete Konflikte und Geschichten befinden sich darin, egal, wann sie waren. Sie ist also sozusagen “das Buch des Lebens”. Die Auraschichten sind mit den Chakren verbunden. Für die Gesundheit und das Wohlbefinden ist es wichtig, die Aura zu reinigen, aufzuladen und zu schützen. Eine saubere, stabile und geschlossene Aura schützt Sie vor den Energien und Beeinflussungen (Wünschen und Projektionen) anderer Menschen oder Dinge (Strahlungen etc.). Dafür gibt Gudrun Informationen, Übungen und Anleitungen. Auch Fragen werden beantwortet. Sie hat zur Behandlung der Aura, die sie auch sehen kann, die Aura-Massage entwickelt.

Die Aura-Massage ist eine intensive, tiefgehende Massage für Körper, Geist und Seele, bei der gezielt Problembereiche aufgespürt und effektiv und nachhaltig in ganzheitlichem Sinn achtsam und äußerst fein-fühlig behandelt werden. Beim Behandeln bekommt Gudrun anhand des Energiefeldes (Aura) sowie von Gott Informationen über Hintergründe und Ursachen von Schmerzen und Symptomen und arbeitet ganzheitlich an ihrer Auflösung. Sie ist hilfreich bei

  • Energieverlusten, Schlappheit, Erschöpfung
  • Verspannungen, Rückenschmerzen
  • innerer Unruhe
  • schlechtem Schlaf
  • Schmerzen jeglicher Art
  • Migräne
  • Verdauungs-/Darmbeschwerden
  • Ischias- oder anderen Nervenschmerzen
  • fehlendem Schwung, fehlender Lebensfreude
  • Kälte, Blässe, Taubheitsgefühlen
  • Depressionen

Sa, 21. Oktober 14-17 Uhr

Teilnehmerbeitrag 30  €

Um Anmeldung wird gebeten: gudruntreiber@freenet.de

2 Gedanken zu „21. Oktober: Aura-Seminar mit Gudrun Treiber“

  1. Guten morgen,
    Ich möchte gerne zu dem Aura Seminar kommen. Ich hoffe hiermit ist die Anmeldung dann verbindlich, oder habe ich den “Anmeldebutton” nur nicht gefunden?
    Bekomme ich eine Bestätigung Mail?
    Herzliche Grüße
    Mareike Rieckborn

    1. Liebe Mareike, einen “Anmeldebutton” haben wir tatsächlich nicht. Aber gaaanz unten im Beitrag steht: “Um Anmeldung wird gebeten: gudruntreiber@freenet.de“. Eine kurze Mail an Gudrun, damit sie die Teilnehmeranzahl einschätzen kann, und Du bist dabei.

      Wir freuen uns drauf.
      LG Stevie

Schreibe einen Kommentar