Minitopia: #backtothefuture – vom Forschungsprojekt zum unabhängigen Möglichkeitsraum – ein Podcast mit bunterbeton

 

Wir hatten Besuch vom Urbanisten e.V. und dabei einen kleinen feinen Podcast aufgenommen. Die Reihe #bunterbeton trifft Kiezprojekte in ganz Deutschland und möchte zeigen was hinter den Kulissen so alles passiert. Hört gerne mal rein!

2 Gedanken zu „Minitopia: #backtothefuture – vom Forschungsprojekt zum unabhängigen Möglichkeitsraum – ein Podcast mit bunterbeton“

  1. Sehr inspirierenden Beitrag, vielen Dank für die Idee und den Ruck Mut zur Umsetzung zu haben.. Das Stichwort ‘Boden’ hat mich sogar endgültig angesprochen euch zu besuchen und vielleicht darf ich meine Idee vortragen.. .
    Gerade diese Zeiten scheint mir, dass die vielen Projekte bei Minitopia sehr relevant sind und solche über die wir alle irgendwann träumen und doch nicht trauen. Auch bietet ihr aller Alters und Interessen-Gruppen Weiterbildungs Möglichkeiten mitzumachen um so schlummernde Talente zu entdecken und Nachhaltigkeit zu leben.
    Vielen Dank, viel Freude und viel Erfolg.
    Ritu Mittal

    1. Hallo Ritu Mittal,

      vielen Dank für den schönen Kommentar! Und jaa komm uns bitte besuchen. Momentan am besten mit Voranmeldung, weil wir nicht immer da sind oder Zeit haben. Schreibe doch mal an Stevie{at)minitopia.de
      Der Boden lässt uns thematisch auch nicht mehr los. So wichtig! Als Versorger, aber auch Klimaschützer wird er leider sehr vernachlässigt, unterschätzt und ausgebeutet. Aber ein Umdenken findet zum Glück statt. Nur die Politik & die Gesetze sind noch sehr träge und blockieren viele kluge Ideen. Die meisten Landwirte, die auf regenerative Landwirtschaft setzen möchten, müssen dies auf eigene Kosten tun oder auf Kulanz der Gemeinde. So kann die breite Veränderung nicht stattfinden, die es eigentlich braucht. Aber wir versuchen unseren Beitrag zu leisten 🙂

      Liebe Grüße,
      Käthe

Schreibe einen Kommentar