Minitopia TV – YouTube Workshop für Kids

Die digitale Welt steckt voller Möglichkeiten!

Aber auch voller Fallstricke.

Gerade Jugendliche träumen von der vermeintlich glamourösen YouTube-Karriere – ein bisschen in die Kamera labern und schon ist man reich und berühmt. Was so verführerisch wie einfach aussieht, ist in Wirklichkeit harte Arbeit.

Und wenn man sich dann wirklich ein Standing in der digitalen Wunderwelt erarbeitet hat und die Sponsoren kommen, muss man immer noch entscheiden, wofür will man Werbung machen, für welches Produkt will man sich verkaufen? Denn zwischen Lebensunterhalt verdienen und selbstbestimmt bleiben ist ein schmaler Grad.

Für uns aber kein Grund, den Kids zu sagen: „Schlag dir das aus dem Kopf!“, sondern vielmehr haben wir auf Minitopia überlegt, wie können wir die Jugendlichen dazu ermuntern, sich intensiv damit auseinander zu setzen?

Also haben wir uns mit der Videoproduktionsfirma Paperkite Pictures zusammengesetzt und einen 6-tägigen Workshop entworfen, bei dem Profis erzählen und erklären, wie ihr Job funktioniert – vom Videoproduzenten bis zum YouTuber.

Schnell stellt sich raus: Nur irgendwas in die Kamera quasseln – das reicht nicht. Man braucht ein Thema, man muss sich informieren, man braucht Equipment, einen Drehort, ein Skript, Einverständniserklärungen, rechtliches Know-how und vieles mehr.

Und man muss wissen, wie man die Leute dahingehend manipuliert, dass sie wieder und wieder einschalten – und dann wird einem auch klar, wie man selbst oft als Konsument manipuliert wird. Das fühlt sich gar nicht so gut an… So kommen die Jugendlichen auch in die Situation, sich mit dem auseinander zu setzen, was sie sich da täglich anschauen, wem sie ihre Klicks geben und zu differenzieren, welchen Gewinn sie daraus ziehen.

Es gibt Channels, auf denen es in erster Linie darum geht, etwas zu verkaufen – und es gibt Kanäle auf denen man Wissen vermittelt bekommt, die einem zeigen, wie man etwas selber macht. Konsum vs. Know-how. Darüber lohnt es sich, mal nachzudenken. Raus aus der Kosum-Blase, rein ins selbstbestimmte Hinterfragen.

Unsere Kids hatten in dieser Juniwoche auf jeden Fall viel Spaß und haben gleichzeitig erkannt, dass auch die Influenzer-Youtube-Karriere nicht vom Himmel fällt.

Davon gibt es natürlich auch ein YouTube-Video! Und Minitopia hat jetzt einen eigenen Channel! Abonnier uns, lass uns einen Daumen da! Guckst du hier!

Ein Gedanke zu „Minitopia TV – YouTube Workshop für Kids“

Schreibe einen Kommentar