ABGESAGT wg. Corona: Veranstaltung: Zero Waste Nähen

Viel Müll entsteht aus Bequemlichkeit, Gewohnheit und der Überhastung unserer Zeit. Mal eben ein Schokoriegel hier, ein Döner auf die Schnelle, beim Bäcker der Kaffee to go und noch drei Teilchen obendrauf. So sammelt sich unmerklich über den Tag ein ganzer Haufen Müll an.

Rund 38 Kilo Plastikmüll verursacht der Durchschnittsdeutsche – im Jahr! Wenn man sich den gesamten Verpackungsmüll ansieht liegt der Bundesbürger bei 220,5 Kilo pro Kopf.

Wir sagen dem Müll den Kampf an! Am 25. März um 19 Uhr auf Minitopia!

Bei unserem Zero Waste Nähen gibt es leichte Nähprojekte, die dazu beitragen, im Alltag Müll zu vermeiden: Kaffeefilter, Tee- und Brotbeutel, Einkaufstaschen – jeder Tropfen auf dem heißen Stein hilft! Und zusammen macht es natürlich noch mehr Spaß!

Um Spenden wird gebeten!

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt! Bitte meldet euch via Email verbindlich an mit dem Betreff „Zero Waste Nähen“ unter charly@minitopia.de.

Eigene Baumwollstoffe können mitgebracht werden. Wir schauen dann, ob sie für das jeweilige Projekt geeignet sind. Es gilt hier: Je öfter gewaschen, desto gut!

 

Die Aktion findet statt im Rahmen des Programms „Kurze Wege für den Klimaschutz“ gefördert durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, nach einem Beschluss des deutschen Bundestages.

Schreibe einen Kommentar