Waldfest im Wilden Wald in Wilhelmsburg

Der wilde Wald in Wilhelmsburg birgt eine Wildnis mitten in der Stadt. Es sollen drei Hektar des unberührten Auwaldes gerodet werden: ein Stück Pionierwald, das Wilhelmsburg verliert.

Daher feiern wir am 8.9. zusammen mit den Waldrettern genau dort ein Fest!

Jede und jeder ist eingeladen einen schönen Tag in der kleinen Oase mitten in Wilhelmsburg zu verbringen.
Die Besucher können den Wald in seiner Stille und Ruhe genießen, denn genau diese Oase möchten wir für Hamburg erhalten. Gleichzeitig weckt ein reichliches Angebot für Kinder Spaß und Begeisterung auch bei unseren Kleinen.

Wir bieten unter anderem Infos rund um Wälder, Essen & Trinken, Musik, eine Lesung, Basteln, Kinderschminken und Raum für Regeneration.

Die Stände und Buden werden auf dem Gehweg platziert werden. Der Wald an sich bleibt so verschont.

Kommt vorbei!

Bitte bringt eigenes Geschirr und Besteck mit, eine Abwaschstation wird vor Ort sein.

Detailliertes Programm folgt.

Bei Fragen schickt uns bitte eine E-Mail an
hh-wilhelmsburg@extinctionrebellion.de

Schreibe einen Kommentar